Reimar de la Chevallerie

Thema

gegen den Strom

Tätigkeitsfelder

Regie, Video, Musik, Performance 

Aktuell

Leitung eines Filmclubs mit jungen Erwachsenen:

Entstehung eines Kurzfilmes zum Thema „Gemeinsames Wohnen“. Eine Gruppe junger Menschen aus verschiedenen Herkunftsländern versuchen ihren WG-Alltag zu organisieren. Premiere: Sommerfest des bpp am 6. August im IWF

In Vorbereitung

Performance

BE A PART OF ME – Interventionen im öffentlichen Raum in Kooperation mit VIER D in Dortmund im August und September 2018

LANDKREIS Projekt: Uraufführung im April 2018

Gaming-Theatre zum Thema Rechtspopulismus – site spezific. In Zusammenarbeit mit Christopher Weiss (AZUBIS Hamburg)

Musik und Video

Uraufführung DIE PROBE (Arbeitstitel) von Anis Hamdoun und Sophie Diesselhorst, 30.9.2017

Uraufführung NORA (Arbeitstitel) unter der Regie von Wessam Talhouq

Was mir zurzeit wichtig ist

Neue Theaterformate – z. Bsp. Gaming und andere interaktive theatrale Experimente

Abseits von bpp:

 Regisseur für die Uraufführung BIN ICH RECHTS? von Erpho Bell, eine Produktion von dem Freien Theater Treibkraft aus Hamm, Uraufführung am 12.06.2017