Wir wollen in einem barcamp in den Herbstferien 25.10.-29.10. erwachsene Expert*innen z.B. Medienpädagog*innen, Gamedeveloper*innen, alte IT-Hasen und junge Coder*innen, aber auch interessierte Schüler*innen dazu einladen digitale Tools z.B. Games, Messenger-Dienste, Konferenz Tools...etc. auf ihre Möglichkeiten zu untersuchen, mit ihnen Geschichten zu erfinden, zu erzählen und Veranstaltungen zu machen. Wie kann das gehen? Wie müssten die Events aussehen, damit sich Jugendliche und Erwachsene dafür interessieren? Wie müssen die Geschichten erzählt werden, damit sie in die Möglichkeiten der Tools passen? Wie kann eine Liveveranstaltung in/mit dem Tool dann aussehen?

Das wird unsere Kernfrage sein, mit der wir uns fünf Tage auseinandersetzen werden. Dazu laden wir Interessierte von 14 - X Jahre ein.

Das Barcamp ist für alle Beteiligten kostenfrei.

Termin: 25.10.-29.10. jeweils von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: im Coworkingspace in der Kreativetage der Musa

Weitere Informationen und Anmeldung bei Sonja Elena Schroeder:

 


25. Okt. 2111:00 Uhr
musa (Kreativetage)

26. Okt. 2111:00 Uhr
musa (Kreativetage)

27. Okt. 2111:00 Uhr
musa (Kreativetage)

28. Okt. 2111:00 Uhr
musa (Kreativetage)

29. Okt. 2111:00 Uhr
musa (Kreativetage)